04/10/2010 Kommentare deaktiviert für

Tölpelhafte Anti-Terrorfahndung

Der neue Roman von Hilal Sezgin beginnt mit einem fiktiven Terroranschlag in Deutschland, der nicht nur das Land, sondern auch die Heldin des Romans tief verunsichert. In einem humorvollen und leichtfüßigen Ton erzählt die deutsch-türkische Schriftstellerin und Kolumnistin vom Zusammenleben in einer nervösen Gesellschaft, die in jedem gläubigen Muslim einen potentiellen Terroristen vermutet. Nimet Seker sprach mit der Autorin.

Mehr…

Elif Shafaks neuer Roman: „Aşk“ (Liebe)

30/04/2009 § Hinterlasse einen Kommentar

Copyright www.dogankitap.com

Darin soll es weniger um die menschliche, mehr um die göttliche Liebe gehen. Elif Shafak widmet sich somit erstmals in einem ihrer Romane dem Sufismus, mit dem sie sich auch früher bereits beschäftigt hat. Der Roman wurde, wie ihre letzten Roman auch, auf Englisch geschrieben und ins Türkische übersetzt. In der Türkei soll das Buch in kurzer Zeit bereits hohe Verkaufszahlen erreicht haben.

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, bin aber sehr gespannt. Es klingt jedenfalls sehr vielversprechend…

Hier ein Interview mit Elif Shafak über „Aşk“ („Aşk, bu dünyayı aşan bir duygudur„)

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan Beiträge mit dem Schlagwort Roman auf Nimet Seker.