About

Geboren 1979. Studium der Islamwissenschaften, Germanistik, Ethnologie und Islamischen Kunstgeschichte. Freie Journalistin und Publizistin.

Seit Oktober 2011 Stipendiatin der Stiftung Mercator und Kollegiatin im Graduiertenkolleg Islamische Theologie. Oktober 2011 bis Dezember 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centrum für Religiöse Studien (Universität Münster). Seit Januar 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam (Goethe-Universität Frankfurt a.M.). Dort arbeite ich an meiner Dissertation über „Spannungsfelder des uṣūl at-tafsīr. Das Beispiel Q 4:34“ bei Prof. Dr. Ömer Özsoy.

Aktuelles wissenschaftliches Profil unter http://www2.uni-frankfurt.de/49118291/Seker_Nimet

Herausgeberin der Zeitschrift Horizonte. Zeitschrift für muslimische Debattenkultur. Mehrjährige Tätigkeit als freie Redakteurin und Journalistin, u.a. bei Qantara.de – Dialog mit der islamischen Welt.

%d Bloggern gefällt das: